Laden...

Experten Importverzollung (m/w/d)

Datum: 03.11.2021

Standort: München - Allach, DE

Unternehmen: KraussMaffei Gruppe

KraussMaffei – Pioneering Plastics

 

KraussMaffei ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Unsere Marke steht für Spitzentechnologie – seit mehr als 180 Jahren. Unser Leistungsspektrum umfasst sämtliche Technologien in der Spritzgieß, Extrusions- und Reaktionstechnik. Dadurch verfügt KraussMaffei über ein Alleinstellungsmerkmal in der Branche. Mit hoher Innovationskraft stellen wir für unsere Kunden mit standardisierten und individuellen Produkt-, Verfahrens-, Digital- und Servicelösungen einen nachhaltigen Mehrwert über deren gesamte Wertschöpfungskette sicher. Mit unserem Leistungsangebot bedienen wir unter anderem Kunden aus der Automobil-, Verpackungs-, Medizin- und Bauindustrie, sowie Hersteller von Elektrik- und Elektronikprodukten und Haushaltsgeräten. KraussMaffei beschäftigt weltweit rund 4.500 Mitarbeiter. Mit mehr als 30 Tochtergesellschaften und über 10 Produktionsstätten sowie rund 570 Handels- und Servicepartnern ist KraussMaffei international kundennah vertreten. Der Hauptsitz ist seit 1838 in München.

 


Aktuell suchen wir für unseren Standort in München - Allach  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Experten Importverzollung (m/w/d) 


Was Sie bei uns erwartet

  • Zolltechnische Einfuhrabwicklung weltweiter Importe, dazu Festlegung des Zollverfahrens
  • Tarifierung und Einreihung von Materialien in den Zolltarif
  • Identifikation, Klärung und Abwicklung von Sonder- und Problemfällen bei der Einfuhr
  • Abfertigung zum freien Verkehr, als Rückware, zur vorübergehenden Verwendung, AV, PV
  • Kommunikation mit anderen Funktionsbereichen, Speditionen und der Zollbehörde
  • Prüfung, Ermittlung und Nachweis der handelspolitischen und präferenziellen Ursprungseigenschaft unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
  • Einarbeitung der Außenhandelsdaten und Ursprungstatbestände in das ERP-System

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Industriekaufmann/-frau oder zollrechtliche Ausbildung im mittleren Dienst der Bundeszollverwaltung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von Importverzollungen eines Industrieunternehmens
  • Hohes technisches Verständnis
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, idealerweise SAP- und Englischkenntnisse
  • Fachwissen im Zollrecht der EU, Kenntnisse im Präferenzrecht von Vorteil
  • Kommunikationsfähigkeit, sehr gute schriftliche Ausdrucksweise sowie Bereitschaft zur Weiterbildung

Was wir Ihnen bieten

  • Profitieren Sie von den mannigfaltigen Vorteilen des Tarifvertrages der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.
  • Gestalten Sie Ihre Weiterentwicklung! Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Denken Sie an morgen! Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Optionen zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • Bleiben Sie in Balance: Machen Sie sich unsere flexible Arbeitszeitgestaltung mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr zu Nutze. 
  • Wir sind gut erreichbar und verfügen über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

KraussMaffei Technologies GmbH, Humn Resources, Krauss-Maffei-Straße 2, 80997 München

jobs.kraussmaffei.com


Jobsegment: ERP, SAP, Technology