International Tax Manager (m/w/d)

Datum: 22.11.2022

Standort: Parsdorf/Vaterstetten, DE

Unternehmen: KraussMaffei

KraussMaffei – Pioneering Plastics

KraussMaffei ist einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion und Verarbeitung von Kunststoff und Kautschuk. Als einziger Anbieter im Markt vereinen wir alle Technologien der Kunststoffverarbeitung und stehen seit mehr als 180 Jahren für Spitzentechnologie und wegweisende Innovationen. Mit unseren Lösungen arbeiten Kunden aus Automobil-, Bau-, Medizin- und Verpackungsindustrie, sowie Hersteller von Konsumgütern. Rund 4.500 Beschäftigte engagieren sich heute weltweit für unser Unternehmen. Seit unserer Gründung im Jahr 1838 folgen wir dem Anspruch, Pioniere unserer Technologie zu sein.

Um unserem Kundenversprechen „Pioneering Plastics“ gerecht zu werden, braucht es Menschen, die mitgestalten, statt Aufgaben nur zu verwalten. Persönlichkeiten, die den Mut haben, Gewohntes zu hinterfragen und Wandel als Chance begreifen. Kurz gesagt: Menschen mit Pioniergeist! Menschen wie Sie? Dann werden Sie Teil unseres Teams! KraussMaffei steht für Vielfalt – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung. Wenn Sie mit uns die Welt der Kunststoffe formen wollen, unterstützen wir Sie dabei, Ihr volles Potenzial zu entfalten. Mit individueller Förderung, anspruchsvollen Aufgaben und eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum.

 


Aktuell suchen wir für unseren Standort in Parsdorf/Vaterstetten  zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

International Tax Manager (m/w/d) 


Was Sie bei uns erwartet

  • ​​​​Ansprechpartner (m/w/d) für steuerliche Fragestellungen auf dem Gebiet des internationalen Konzernsteuerrechts sowie Verrechnungspreisen
  • Unterstützung der ausländischen Konzerngesellschaften bei steuerlichen Aufgabenstellungen (z.B. Projekten, Tax Reporting, Quellensteuern, etc.)
  • Erstellung und Review in- und ausländischer Verrechnungspreisdokumentation in der Gruppe (z.B. TP Local & Master file und CbCR)
  • Betreuung der Betriebsprüfungen von Konzerngesellschaften im In- und Ausland, sowie Verständigungsverfahren in Bezug auf Verrechnungspreise
  • Selbstständige Überwachung und Bewertung relevanter Änderungen im internationalen Steuerrecht bzw. auf dem Gebiet der Verrechnungspreise (z.B. OECD BEPS, Public CbC-Reporting, ATAD-Umsetzungsgesetze etc.)
  • Gemeinsame Weiterentwicklung der Steuerfunktion im Konzernumfeld (z.B. Einführung neuer Systeme, Verbesserung bestehender Prozesse, Durchführung von steuerlichen Schulungen, etc.)

Was Sie mitbringen

  • ​​​​​Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation (Steuerberaterexamen von Vorteil)
  • Min. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich des internationalen Steuerrechts bzw. Verrechnungspreisen in einer Konzernsteuerabteilung oder internationalen Beratungsgesellschaft
  • Eigenständige, systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sichere Anwendung von MS-Office bzw. SAP Kenntnisse von Vorteil

Was wir Ihnen bieten

  • Profitieren Sie von den mannigfaltigen Vorteilen des Tarifvertrages der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.
  • Gestalten Sie Ihre Weiterentwicklung! Nutzen Sie unser breitgefächertes Angebot an Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Denken Sie an morgen! Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Optionen zur betrieblichen Altersvorsorge.
  • Wir sind gut erreichbar und verfügen über eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.

KraussMaffei Technologies GmbH, Human Resources, Krauss-Maffei-Straße 2, 80997 München

jobs.kraussmaffei.com


Jobsegment: Tax, Accounting, ERP, SAP, Manager, Finance, Technology, Management